Bundeskartellamt untersagt MBO-Übernahme...

Bundeskartellamt untersagt MBO-Übernahme durch Heidelberg

Die langwierige Prüfung der Übernahme der MBO-Gruppe durch Heidelberger Druckmaschinen AG ist beendet. In seiner Pressemitteilung gab das Bundeskartellamt Anfang Mai 2019 bekannt, das Zusammenschlussvorhaben zu untersagen. Der Bundesverband Druck und Medien hat den Prüfungsprozess konstruktiv-kritisch begleitet und die Interessen der Druck- und Medienunternehmen vertreten.

Mehr Informationen nur für Mitglieder (PDF zum Download, 20.05.2019).