Jahreshauptversammlung am Medienstandort...

Jahreshauptversammlung am Medienstandort Hamburg

Ohne Man keine Power! Rund 150 Teilnehmer kamen zum Branchentreffen der Druck- und Medienindustrie im Nord-Westen nach Hamburg. Während der Jahreshauptversammlung vom 23. bis 25. Mai 2019 wurden die wirtschaftliche Lage der Branche und das Topthema „Fachkräfte – Recruiting – Arbeitgeberattraktivität“ diskutiert.

Vorstand im Amt bestätigt
Die Wahlen im Rahmen der Mitgliederversammlung bestätigten die Vorstände sowie die Mitglieder des Beirates in ihrem Amt.

Wie sexy ist Ihr Unternehmen?
Am Nachmittag ging es um das Topthema „Fachkräfte“. „Das Finden und Binden von qualifizierten Mitarbeitern wird immer mehr zu einem strategischen Erfolgsfaktor.“, so Oliver Curdt.

  • Michael Dosch, General Manager Human Resources und Strategic Networking bei der Knox GmbH, erläuterte, wie Headhunter arbeiten. Häufigste Wechselgründe? Mitarbeiter verändern sich privat oder wollen strategisch den nächsten Schritt gehen, so Dosch.
  • Christof Hoffmann, Schulleiter des Berufsbildungswerk Volmarstein, stellte das Projekt „ICHBINWIEDU“ vor, das behinderten Auszubildenden Praktika in Unternehmen ermöglicht – und Unternehmen mögliche neue Fachkräfte vorstellt.
  • Speakerin Ulrike Winzer, ehemalige Headhunterin und Personalerin, erläuterte, was Unternehmen tun müssen, um attraktiv und anziehend zu sein. „Füllen Sie Ihre Arbeitgebermarke mit Leben! Zeigen, warum es toll ist, bei Ihnen zu arbeiten!“, sagte Winzer.*

Networking, Hamburg erleben & Meeresluft schnuppern
Am Freitagabend erwartete die Teilnehmer ein Dinner im historischen Klinkerbau des Altonaer Kaispeichers, direkt am Elbufer. Am Samstag standen eine Teamchallenge am Strand von Travemünde und ein gemeinsames BBQ auf der Agenda.

*Die Präsentation von Ulrike Winzer senden wir auf Anfrage gerne zu, einfach eine E-Mail an Kirsten Kock schicken (kock@get-your-addresses-elsewhere.vdmnw.de).

Fotos: Joerg Friedrich (MGV am 23.5.2019) / VDM Nord-West

Impressionen 24. Mai 2019

Travemünde 25. Mai 2019

Abendveranstaltungen 23. Mai & 24. Mai 2019

Vielen Dank für die Unterstützung!