Feucht-Fröhliches Ausbildungsende

Feucht-Fröhliches Ausbildungsende

Im vierten Jahr in Folge richtete der VDM Nord-West ein Gautschfest in Lünen aus. 17 Mal gab Gautschmeister Dieter Hagenhoff den Packern und Schwammhaltern das Kommando, die Kornuten auf einen nassen Schwamm zu setzen und in der Bütte unterzutauchen. Nach der Zeremonie erhielten sie ihre Gautschbriefe.

Auch zwei Kornuten, deren Ausbildungsabschluss schon ein paar mehr Jahre zurückliegt, erlebten ihren „nassen Start ins Berufsleben“: Der Schulleiter des Berufskolleg Gelsenkirchen und Frank Framke, Trainer der Akademie Nord-West.

Mitarbeiter der Historischen Druckwerkstatt Schloss Horst Gelsenkirchen präsentieren außerdem den Nachbau einer historischen Gutenbergpresse. Die rund 80 Teilnehmer waren eingeladen, an der alten Druckpresse selbst zu drucken.

Impressionen Gautschfest 2019