Coronavirus: Absage aller…

Coronavirus: Absage aller Präsenzveranstaltungen

Wir orientieren uns an den von den Landesregierungen beschlossenen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus und sagen vorerst bis zum 19. April 2020 alle Präsenzveranstaltungen ab. Die Sicherheit und Gesundheit unserer Teilnehmer, Partner und Dozenten haben oberste Priorität und auch wir werden alle Maßnahmen ergreifen, um eine gleichzeitige Erkrankung vieler Menschen möglichst zu vermeiden.

Unsere Geschäftsstellen sind für externe Besucher geschlossen, sämtliche Beratungen finden telefonisch und/oder per E-Mail statt - wir sind zu den üblichen Geschäftszeiten für Sie erreichbar. Sie erreichen uns unter den bekannten Kontakdaten, alle Telefonnummern und E-Mail-Adressen finden Sie hier aufgelistet.
Unsere Präsenzveranstaltungen (Seminare und Veranstaltungen) werden ab dem 17.03.2020 komplett eingestellt. Wir werden aber alle Hebel in Bewegung setzen, um Präsenzseminare durch Webinare auf unserer E-Learning-Plattform zu ersetzen und nachzuholen. Insbesondere die Medienfachwirt-Lehrgänge werden als Webinare stattfinden. Hierzu erhalten Sie die Daten und Informationen von uns per E-Mail.

Abgesagt werden auch:

  • die Medienstammtische am 18. März 2020
  • der Juniorenkreis am 23. März 2020

Zu Alternativterminen laden wir Sie rechtzeitig ein!
Bitte bleiben Sie gesund!

Auf unserer Website haben wir aktuelle Informationen zum Coronavirus, zu arbeitsrechtlichen Folgen, Kurzarbeitergeld sowie zur Abfederung der wirtschaftlichen Auswirkungen usw. für Sie zusammengestellt. Dieser Eintrag wird laufend aktualisiert, sobald neue Informationen vorliegen: https://www.vdmnw.de/nachrichten/artikel/2093-coronavirus-aktuelle-informationen/