Informationen zum Impfstart der Betriebsärzte

Informationen zum Impfstart der Betriebsärzte

Ab dem 7. Juni 2021 können auch Betriebsärzte bundesweit in die COVID-19-Impfkampagne einbezogen werden. Anfangs wird jedoch nur eine begrenzte Liefermenge pro Woche an Impfstoffen für die Betriebsärzte zur Verfügung stehen. Voraussetzung für eine Impfung sind die Anbindung des Betriebsarztes an das Digitale Impfquotenmonitoring (DIM) des Robert-Koch-Instituts (RKI) sowie eine geeignete Infrastruktur zur Gewährleistung einer ordnungsgemäßen Handhabung der COVID-19-Impfstoffe.

Achtung: Die Bestellung der Impfstoffe für die erste Woche ab dem 7. Juni 2021 muss bis spätestens 21. Mai 2021, 12.00 Uhr erfolgen.

Weitere Informationen