Konjunkturtelegramm August 2021

Konjunkturtelegramm August 2021

Während sich das Geschäftsklima der deutschen Druck- und Medienbranche in den vergangenen Monaten sichtlich erholen konnte, kühlte es sich im August wieder leicht ab. Der vom Bundesverband Druck und Medien berechnete Geschäftsklimaindex fiel gegenüber dem Vormonat um saisonbereinigt 0,9 Prozent, notiert jedoch mit 105,0 Punkten nach wie vor über seinem Vor-Corona-Niveau vom Februar 2020. Trotz anhaltender Lieferengpässe bei Vorprodukten, bewerteten die Unternehmen ihre aktuelle Geschäftslage etwas besser als im Vormonat. Allerdings sorgen die derzeit wieder steigenden Infektionszahlen für eine Eintrübung ihrer Geschäftsaussichten.

Hier gehts zum Konjunkturtelegramm August 2021