Online-Veranstaltung: Die Arbeitsschutzregel…

Online-Veranstaltung: Die Arbeitsschutzregel 2020

Die Arbeitsschutzregel 2020 - Jetzt das Expertenwissen mitnehmen!
Die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel zur Konkretisierung von Arbeitsschutzstandards wurde vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) zur Veröffentlichung freigegeben. Die Verbände Druck und Medien veranstalten dazu online eine infoKompakt-Veranstaltung. Präsentiert und diskutiert werden die technischen, organisatorischen und persönlichen Schutzmaßnahmen, die verpflichtend auf Druck- und Medienunternehmen zukommen.

Die Verbände Druck und Medien bieten eine branchenspezifische Informationsveranstaltung an:
Gemeinsam mit der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro und Medienerzeugnisse (BG ETEM) werden die Pflichten, die mit der neuen Regel für Druck- und Medienbetriebe zu erfüllen sind, erörtert und praktische Hilfestellungen zur Umsetzung im Betrieb aufgezeigt.

Programm 27.08.2020:

  • 15.30 Uhr Begrüßung der Teilnehmer (Dr. Deimel, Hauptgeschäftsführer des bvdm)
  • 15.45 Uhr Arbeitsschutzregel (Dr. Metz, Berufsgenossenschaft ETEM)
  • 16.45 Uhr Diskussion und Fragen

Hier gehts zur Anmeldung
Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie einen Zugangslink.

Für Mitglieder der Druck- und Medienverbände ist Teilnahme am kostenfrei, für Nicht-Mitglieder erheben wir eine Gebühr von 120 Euro zzgl. ges. MwSt.