GWG-Landingpage "Digital Printing"

GWG-Landingpage "Digital Printing"

The Ghent Workgroup (GWG) hat eine Internetseite zum Thema Digitaldruck eingerichtet. Hier erhalten die Anwender Hinweise und Tools, mit denen ein PDF-Workflow für den digitalen Bogen- und Rolle-zu-Bogen-Druck, teilweise auch für den großformatigen Druck optimiert werden kann.

Die GWG ist ein ehrenamtlich arbeitendes Expertengremium, das sich seit 2002 der Entwicklung, Standardisierung und Optimierung ausgewählter PDF/X-Konventionen und der entsprechenden Anwendungsmöglichkeiten widmet. Zuletzt richteten sich die Aktivitäten besonders auf den Digital-druck. PDF-Dateien werden im Digitaldruck oft mit anderen Lösungen und Einstellungen als im Offsetdruck erzeugt und verarbeitet, so dass eigene Richtlinien für die standardisierte Erstellung und Prüfung erforderlich sind. Unter http://www.gwg.org/digital_printing/ werden folgende Dokumente und Werkzeuge kostenlos zur Verfügung gestellt:

  • „Digital Print Specification“ – die digitaldruckorientierte Version der GWG2015-Spezifikation für PDF/X-4-Druckdateien (16 Seiten, dazu am Ende der Landingpage ein halbstündiges Webinar);
  • zwei PDF-Prüfprofile „Digital Cutsheet profile“ von callas und Enfocus
  • „Application Settings“ – sechs weitere allgemeine Prüfprofile von callas, EFI und Enfocus sowie fünf vordefinierte Einstellungen für Adobe-Programme und QuarkXPress;
  • „Ghent PDF Output Suite 5.0“ – eine Sammlung von Patches und Seiten für die Prüfung von Elementen in PDF/X-1a, -3 und -4 – unter dem Aspekt des Digitaldrucks eine sehr gute Ergänzung zur Altona Test Suite 2.0 Technical Page 2 (2011, www.eci.org/de/downloads);
  • das Whitepaper „PDF/VT: Overview and Practice“ für den variablen Transaktionsdruck von PDF/X-4-Dokumenten gemäß ISO 16612-2 sowie allgemeine Whitepapers „GWG2015 PDF/X Workflow“, „Transparency Best Practices“ und „PDF File Aggregation“.