KfW-Coronahilfe: KfW-Sonderprogramm 2020

KfW-Coronahilfe: KfW-Sonderprogramm 2020

Am 22. März hat die EU-Kommission die von Deutschland angemeldeten Unterstützungsmaßnahmen (Beihilferegelungen), die über die staatliche KfW-Bank umgesetzt werden sollen, genehmigt. Somit können kleine, mittelständische und große Unternehmen, die aufgrund der Coronavirus-Pandemie Liquiditätsschwierigkeiten haben, seit dem 23. März das KfW-Sonderprogramm 2020 in Anspruch nehmen. Umgesetzt wird dieses Sonder-programm über die drei von der KfW bereits angebotenen Unterprogramme KfW-Unternehmerkredit, ERP-Gründerkredit-Universell sowie KfW-Sonder-programm 2020-Direktbeteiligung für Konsortialfinanzierung. Unter anderem sieht das Sonderprogramm KfW-Risikoübernahmen von bis zu  90 %, eine weitere Senkung der Sollzinssätze sowie deutlich vereinfachte Risikoprüfungen der KfW bei Krediten bis zu 3 Mio. Euro vor.

KfW-Coronahilfe: KfW-Sonderprogramm 2020 - Rundschreiben (nur für Mitglieder)

KfW-Coronahilfe: KfW-Sonderprogramm 2020 - KfW-Informationsschreiben (nur für Mitglieder)