Titandioxid: Auswirkungen der Einstufung für…

Titandioxid: Auswirkungen der Einstufung für die Druckindustrie

Am 18.02.2020 wurde im Amtsblatt der Europäischen Union die Neueinstufung von Titandioxid als CMR-Stoff veröffentlicht. Die Verordnung tritt am 9. September 2021 in Kraft. Die Auswirkungen für die Druck- und Medienindustrie beschränken sich hauptsächlich auf die weitere Einhaltung der Staub- und Farbnebelgrenzwerte.

Informationsschreiben für Mitglieder (2. April 2020)
Stellungnahme der BG ETEM zur Neueinstufung von Titandioxid