QSD - QualitätsSiegel Digitaldruck

QSD - QualitätsSiegel Digitaldruck

Ziel:
Das QualitätsSiegel Digitaldruck ermöglicht Ihnen als Unternehmen die unabhängige und neutrale Dokumentation ihrer Kompetenz in der Herstellung von qualitativen Digitaldruckprodukten und stellt somit ein entscheidendes Marketingwerkzeug gegenüber den Kunden dar. Die Prüfkriterien des QSD werden von einem neutralen Expertenteam laufend überprüft und weiterentwickelt. Neben Kriterien die sich an Normen und Standards orientieren, zeichnet sich der QSD durch eine hohe Praxisnähe aus. Besonderen Fokus legen wir auf den Umgang mit variablen Daten sowie auf die Medien- und Beratungskompetenz Ihres Unternehmens.

Prüfungsumfang, Pflichtmodule:

  • Colormanagement
  • Datenprüfung
  • Beratungs- und Medienkompetenz
  • Auflagenkonstanz
  • Wiederholbarkeit

Ihre Kompetenz in den Bereichen „Variabler Datendruck“ und „Offsetdrucksimulation“ können optional ebenfalls nachgewiesen werden.

Weitere Infos unter: www.qsd-insider.de

Ablauf

  • Sie nehmen Kontakt zu den technischen Beratern des VDM Nord-West auf.
  • Sie erhalten detaillierte Informationen über Inhalte des QSD und zu den Prüfkriterien.
  • Sie entscheiden, ob Sie die Vorbereitungen zum QSD-Nachweis selbständig durchführen möchten oder gemeinsam mit dem Verband.
  • Bestätigung des QSD-Vertrags und Zugang der erforderlichen Prüfungsunterlagen zur internen Bearbeitung.
  • Der QSD-Nachweis findet in Ihrem Unternehmen im Rahmen eines Audits begleitet durch den Verband statt.
  • Die Ergebnisse des Audits werden durch die Verbände Druck und Medien ausgewertet.
  • Im letzten Schritt erhalten Sie ein Siegel, das Sie als geprüftes Unternehmen nach dem QualitätsSiegel Digitaldruck ausweist. Sie dürfen das Logo fortan für Werbe- und Öffentlichkeitszwecke frei verwenden.
  • Das Siegel gilt für einen zweijährigen Zeitraum.
  • In halbjährlichen Zwischenaudits weisen Sie anhand variierender Testformen die QSD-Kriterien nach.

Dauer:
1 Tag vor Ort (inkl. Auswertung und Siegel)

Kosten:
Mitglieder des VDM: 1.300 € inkl. Zwischenprüfung
Nicht-Mitglieder: 2.300 € inkl. Zwischenprüfung
Laufzeit: 24 Monate
Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer und der Reisekosten.