Änderung des Bundeselterngeld- und…

Änderung des Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetzes

Zum 1. September 2021 treten einige Änderungen des Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetzes in Kraft. Die mögliche Stundenzahl einer Teilzeit- beschäftigung während der Elternzeit wird erhöht, Eltern von Frühgeborenen bekommen länger Elterngeld, der Partnerschaftsbonus wird neu geregelt und die Einkommensgrenze für das Elterngeld sinkt.