Start der „Sicherheitsplattform Gas" am 1.…

Start der „Sicherheitsplattform Gas" am 1. Oktober 2022

Krieg in der Ukraine: BNetzA informiert über den bevorstehenden Start der „Sicherheitsplattform Gas" am 
1. Oktober 2022

Für alle Unternehmen mit einer technischen Gas-Anschlussleistung ≥ 10 MW wird in dem (derzeit unwahrscheinlichen) Fall, dass die Bundesregierung die Gas-Notfallstufe ausruft, die Sicherheitsplattform Gas das zentrale Kommunikation mit der Bundesnetzagentur (BNetzA) sein.

Wir haben Sie bereits über die verschiedenen Krisenstufen und Maßnahmen im Rahmen des Notfallplans Gas informiert. Über die Sicherheitsplattform Gas würden im Falle der Gas-Notfallstufe die relevanten Daten und auch Abschalt- und Reduktionsverfügungen laufen.

Der Start der Sicherheitsplattform Gas wird pünktlich zum 1. Oktober 2022 erfolgen. Aktuell haben die Bundesnetzagentur und Trading Hub Europe (THE), der Marktgebietsverantwortliche für das gesamtdeutsche Gas-Marktgebiet, hierzu gemeinsam informiert.

Mehr Infos finden Sie hier: Informationsschreiben (19.09.2022)