Projekte

Hier informieren wir über unsere Grundkurs- und weitere Projekte.

Systematische Personalentwicklung über eine Weiterbildungsplattform

Systematische Personalentwicklung über eine Weiterbildungsplattform für die Druck- und Medienindustrie (PED)
Der Fachkräftemangel und die Veränderung der Märkte machen die Entwicklung von neuen Weiterbildungsstrukturen und -angeboten für die Druck- und Medienindustrie notwendig. Häufig sind Unternehmer stark in das Tagesgeschäft eingebunden und die Teilnahme an Weiterbildungen ist mit Reise- und Zeitaufwand sowie Kosten verbunden. Genau hier setzt das Projekt PED an: Um Weiterbildung effizient und effektiv zu ermöglichen, hat der VDM Nord-West zusammen mit dem Zentral-Fachausschuss Berufsbildung Druck und Medien (ZFA) das Projekt initiiert. Ziel ist die Entwicklung einer Lern- und Coachingplattform für die kleinen- und mittelständischen Unternehmen der Branche.

Dadurch sollen:

  • die Kompetenzen von Fach- und Führungskräften verbessert,
  • die Bindung von Leistungsträgern an die Unternehmen erhöht,
  • die Wissenssicherung und der Wissenstransfer ermöglicht,
  • bislang ungenutzte Fachkräftepotenziale erschlossen sowie
  • Wissens- und Fertigkeitslücken durch angepasste On-the-Job-Lernhilfen geschlossen werden.

Die Projektschritte im Überblick:

  1. Bedarfsanalyse durch eine Online-Umfrage: Ermittlung des Weiterbildungsbedarfs der Branche
  2. Die Ergebnisse der Befragung bilden die Grundlage für die Entwicklung von 16 Lernmodulen – unter anderem zu den Themen Vertrieb, pdf Print Publishing, Webentwicklung, Print Produktion, Personalgewinnung oder Datenschutz.
  3. Diese Lerninhalte werden in Präsenzschulungen an Projektlotsen (= Fach- und Führungskräfte der Branche) vermittelt: Die Projektlotsen können die Seminare kostenfrei besuchen; jeder Lotse nimmt durchschnittlich an 8 Modulen á 5 Stunden teil. Zeitraum: Frühjahr 2018 bis Ende Februar 2019 / Orte: Akademiestandorte in NRW
  4. Die Erfahrungen und das Feedback der Projektlosen werden ausgewertet. Ihr Input fließt unmittelbar in die Entwicklung der Online-Lernmodule ein. Die Lotsen können das Erlernte direkt in ihren Betrieben anwenden.

Sie können profitieren!
Sie und Ihre Mitarbeiter können die im Projekt entwickelte E-Learning-Plattform kostenfrei nutzen. Das Projekt richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen mit bis zu 50 Beschäftigten.
Sie möchten teilnehmen? So geht`s: Klicken Sie auf elearning.vdmnw.de und melden Sie sich einfach mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Namen an. Oder melden Sie sich bei Natascha Steffens, die Ihnen gerne weitere Informationen zur Verfügung stellt und Fragen rund um die Plattform beantwortet: 040 I 399283-20, steffens@get-your-addresses-elsewhere.vmdnw.de

Ihre Ansprechpartnerin