PDF/X – Analyse und Korrekturen mit Adobe...


PDF/X – Analyse und Korrekturen mit Adobe Acrobat

SEMINARNUMMER:

2153902

ORT / TERMIN:

Auf Anfrage

Weitere Termine in Planung. Gerne bieten wir das Seminar auch als individuelle Firmenschulung an. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie an dem Thema interessiert sind!

ZEIT:

09:00 - 16:30 Uhr

Referent

Frank Framke, Werner Schöffel

PREIS:

MITGLIEDER:

  • 245 € / Tag Mitglied

NICHT MITGLIEDER:

  • 368 € / Tag Nichtmitglied

AZUBI MITGLIEDER:

  • 68 € / Tag Mitglied (Auszubildende)

AZUBI NICHT MITGLIEDER:

  • 135 € / Tag Nichtmitglied (Auszubildende)

ZIELGRUPPE:

Fachkräfte und Auszubildende aus Medienbetrieben

INHALTE:

  • Analyse von PDFs über die Dokumenteigenschaften
  • Kontrolle verwendeter Farbräume und Farben mit Hilfe der Ausgabevorschau
  • Farben konvertieren: Möglichkeiten und Grenzen
  • Druckermarken hinzufügen, Haarlinien korrigieren
  • Seiten beschneiden: Ändern von fehlerhaften Media-, Bleed- und Trimbox-Informationen
  • Transparenzverwendung, Einstellungen und Auswirkung bei der Transparenzreduzierung
  • Objekt- und Textkorrekturen über die Acrobat-Werkzeuge, Ebenen und Schriftproblematik
  • PDF-Optimierung: Prüfen, Analysieren und Reparieren
  • Preflight: Profile nutzen, benutzerdefinierte Bedingungen und Regeln anlegen
  • PDFs in PDF/X Standards überführen
  •  

    SEMINARZIEL:

    Im Seminar wird praxisnah erläutert, wie ein druckvorstufentaugliches PDF unter Berücksichtigung verschiedener Standards, Eigenschaften und Ausgabebedingungen gezielt korrigiert werden kann.


    SONSTIGES:

    Die gezielte Wahl geeigneter Kontroll- und Bearbeitungsmöglichkeiten sorgt für einen reibungslosen Workflow, denn nur ein professioneller Umgang mit PDF-Dateien -von der Datenübernahme bis zur Ausgabe- steigert die Produktionssicherheit.