Arduino - Grundlagen der Programmierung für...


Arduino - Grundlagen der Programmierung für Nicht-Programmierer

SEMINARNUMMER:

2194099

ORT / TERMIN:

Auf Anfrage

Weitere Termine in Planung. Gerne bieten wir das Seminar auch als individuelle Firmenschulung an. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie an dem Thema interessiert sind!

ZEIT:

09:00 - 16:30 Uhr

Referent

verschiedene Referenten

PREIS:

MITGLIEDER:

  • 255 €/Tag

NICHT MITGLIEDER:

  • 375 €/Tag

AZUBI MITGLIEDER:

  • 88 €/Tag

AZUBI NICHT MITGLIEDER:

  • 168 €/Tag

ZIELGRUPPE:

Mitarbeiter und Auszubildende, die ausführlicher in die Programmierung einsteigen möchten

INHALTE:

Aufbau eines Microkontrollers

Die Arduino-Community

Grundlagen von Bits & Bytes

Einfache Sensoren wie Potentiometer, Helligkeitssensor, Tastsensor

Planung einer Arduinoanwendung mit Fritzing

Serielle Schnittstellen und Datenübertragung

Grundlagen und Methoden der Programmierung: Bedingungen, Schleifen, Datentypen, Funktionen

Einlesen und Umwandlung von Sensorwerten

Programmierung eines LED-Lauflichts, Infrarotempfängers, Servo-Motors

SEMINARZIEL:

Im Seminar erlernen Sie Grundlagen der Programmierung mit Hilfe des Mikrocontrollers Arduino. Das „Internet

der Dinge“ gilt nicht nur als Hype und ermöglicht nicht nur die Automatisierung des Eigenheims, sondern im

industriellen Einsatz auch die Diagnose und Steuerung von Maschinen. Sie erlernen anhand der C-ähnlichen

Programmiersprache fundiert die wichtigen Grundlagen und Konzepte der Programmierung.