Druck - Angewandtes Messen und Prüfen II


Druck - Angewandtes Messen und Prüfen II

SEMINARNUMMER:

2363804

ORT / TERMIN:

Auf Anfrage

Weitere Termine in Planung. Gerne bieten wir das Seminar auch als individuelle Firmenschulung an. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie an dem Thema interessiert sind!

ZEIT:

09:00 - 16:30 Uhr

Referent

Alexander Justa

PREIS:

MITGLIEDER:

  • 245 €/Tag

NICHT MITGLIEDER:

  • 368 €/Tag

AZUBI MITGLIEDER:

  • 68 €/Tag

AZUBI NICHT MITGLIEDER:

  • 135 €/Tag

ZIELGRUPPE:

Fachkräfte und Auszubildende

 

INHALTE:

  • Überprüfen von Druckwerk, Aufzüge, Abwicklung und Pressung
  • Ermitteln der Leitfähigkeit, des pH-Werts und der Alkoholkonzentration des Feuchtmittels
  • Erfassen und Beurteilen prozessrelevanter Messwerte an Druckplatten und Druckbogen als Basis für Belichtereinstellung und Farbvoreinstellung
  • Linearisierung und Prozesskalibrierung am RIP des CtP-Belichters für verschiedene Druckbedingungen (Rasterart, Rasterweite, Bedruckstoff)
  • Überprüfen des Belichters mit Testformen
  • Anlegen und Optimieren von Farbvoreinstellkennlinien am Leitstand (CP 2000) für verschiedene Druckbedingungen (Druckfarbe, Bedruckstoff)
  • Aufbau und Funktionsprinzip des Messsystems Image Control
  • Anlegen und Archivieren von Farb-Sollwerten am Messsystem Image Control (Sollwerte nach PSO, vom Farbmuster, aus Archiv)
  • Auswählen des richtigen Sollwerts zum Einrichten des Auflagendrucks
  • Auflagendruck mit verschiedenen Regelmöglichkeiten: Regeln nach Kontrollstreifen, Regeln im Bild, Farbbalanceregelung, Nutzenregelung etc.

 

 

SEMINARZIEL:

Sie erstellen eine Linearisierung am CtP - Belichter, eine Färbungsreihe und Prozesskalibrierung nach Richtlinien des PSO. Sie stellen das Messsystem Image Control für verschiedene Druckbedingungen und Regelstrategien ein.

Ihre
Ansprechpartner