PDF/UA - Barrierefreie PDFs mit InDesign und...


PDF/UA - Barrierefreie PDFs mit InDesign und Acrobat

SEMINARNUMMER:

2353938

ORT / TERMIN:

Auf Anfrage

Weitere Termine in Planung. Gerne bieten wir das Seminar auch als individuelle Firmenschulung an. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie an dem Thema interessiert sind!

ZEIT:

9:00 bis 16:30 Uhr

Referent

Frank Framke

PREIS:

MITGLIEDER:

  • 245 €/Tag Nichtmitglied

NICHT MITGLIEDER:

  • 368 €/Tag Nichtmitglied

AZUBI MITGLIEDER:

  • 68 €/Tag Mitglied (Auszubildende)

AZUBI NICHT MITGLIEDER:

  • 135 €/Tag Nichtmitglied (Auszubildende)

ZIELGRUPPE:

Fachkräfte und Auszubildende aus Medienbetrieben

INHALTE:

  • Erläuterung des PDF/UA ISO-Standards
  • Überblick über Dokumenteigenschaften von Barrierefreien PDFs
  • Anlegen technisch korrekter Layoutdateien im Vorfeld
  • Aufbereiten und Optimieren vorhandener Daten
  • Anreichern von PDFs mit Inhalts- und Strukturinformationen
  • Einsatz von Tagged PDF
  • Berücksichtigen assistiver Technologien
  • Prüfen und Testen auf UA-Konformität unter Berücksichtigung verschiedener Kriterien

     

     

     

SEMINARZIEL:

Spätestens seit der Veröffentlichung des neuen ISO-Standards PDF/UA-1:2014 für Universal Accessibility ist es unabdingbar geworden, Barrierefreie PDFs im öffentlichen Bereich zu publizieren. Dafür ist ein aktueller Wissenstand um Normen und Regeln unerlässlich. Im Seminar wird es um Fragen gehen, wie digitale Dokumente als PDF aufgebaut sein müssen, damit sie barrierefrei sind. Erläutert werden Regeln für PDF-Objekte und -Eigenschaften, außerdem Anforderungen in Bezug auf die korrekte Art ihrer Nutzung. Der Anwender wird in die Lage versetzt bereits in InDesign die Grundlagen für den Standard PDF/UA zu berücksichtigen, in Acrobat zu optimieren und mit diversen Tools zur Prüfung umzugehen.

Ihre
Ansprechpartner