Adobe InDesign – Personalisierung mit...


Adobe InDesign – Personalisierung mit variablen Daten

SEMINARNUMMER:

2123839

ORT / TERMIN:

Düsseldorf
15.05.2018 – 15.05.2018

DAUER:

1 Tag

ZEIT:

09:00 - 16:30 Uhr

Referent

Sven Lindner

PREIS:

MITGLIEDER:

  • 245 €/Tag Mitglied

NICHT MITGLIEDER:

  • 368 €/Tag Nichtmitglied

AZUBI MITGLIEDER:

  • 68 €/Tag Mitglied (Auszubildende)

AZUBI NICHT MITGLIEDER:

  • 135 €/Tag Nichtmitglied (Auszubildende)

ZIELGRUPPE:

Fachkräfte und Auszubildende

INHALTE:

Personalisierung und variable Daten

  • Konzepte und Workflows mit variablen Daten kennenlernen
  • Von Excel bis zur Datenbank: Welche Daten sind vorhanden und wie kann ich sie einsetzen.
  • Die Funktion Datenzusammenführung kennenlernen
  • Templates vorbereiten und die Schnittstelle einrichten
  • Personalisieren von Namen, Preisen und Fotos
  • Grenzen der Funktion einschätzen können
  • Vorstellung des Database-Publishing-Plugins EasyCatalog für InDesign
  • Einsatz von InDesign und Plugins
  • Vorteile und Möglichkeiten von Plugins

     

SEMINARZIEL:

Die Personalisierung von Drucksachen mit InDesign Boardmitteln ist kein Problem. Oft sind die Daten vorhanden, es fehlt nur an der Einrichtung der Schnittstelle. Die Funktion Datenzusammenführung kann für Personalisierungen und individuelle Anpassungen eingesetzt werden. Komplexere Gestaltungen bspw. für Kataloge können mit Database-Publishing-Plugins realisiert werden.

Nach dem Seminar können Sie InDesign-Templates für den Einsatz mit der Funktion Datenzusammenführung erstellen und so personalisierte Drucksachen produzieren. Außerdem können Sie die Funktionen von Database-Publishing-Plugins einschätzen.

Ihre
Ansprechpartner