Professionelles Telefonverhalten


Professionelles Telefonverhalten

SEMINARNUMMER:

4394052

ORT / TERMIN:

Lünen

26.06.2019

DAUER:

1 Tag

ZEIT:

09:00 - 17:00 Uhr

Referentin

Christiana Thiede

PREIS:

MITGLIEDER:

  • 325€ zzgl. MwSt. Mitglied

NICHT MITGLIEDER:

  • 425€ zzgl. MwSt. Nichtmitglied

ZIELGRUPPE:

Berufseinsteiger, Mitarbeiter im Kundenkontakt

INHALTE:

  • Wie gebe ich Kunden das Gefühl wirklich willkommen zu sein?
  • Welche Meldeformel ist empfehlenswert?
  • Wie erfrage ich den Anrufgrund und verbinde professionell weiter?
  • Wie "wehre" ich unerwünschte Anrufer professionell ab?
  • Wie erfasse ich Kundendaten richtig, wenn der gewünschte Ansprechpartner nicht erreichbar ist?
  • Wie vereinbare ich professionell Rückrufe und sorge für deren Einhaltung?
  • Wie gehe ich mit schwierigen oder verärgerten Kunden um?
  • Was unternehme ich im Reklamationsfall?
  • Wie setze ich gezielt positive Rhetorik ein?

SEMINARZIEL:

Dieses Seminar behandelt das Thema Telefonverhalten auf hohem, aber verständlichem Niveau. Die Teilnehmer erfahren was professionelles von "aufgesetztem" Telefonverhalten unterscheidet. Sie werden mit konkreten Tipps und Verhaltensweisen vertraut gemacht, die sofort in der Praxis anwendbar sind. Die Teilnahme rentiert sich schnell, da die Inhalte eine direkte Erhöhung der Kundenzufriedenheit und Kundenbindung bewirken.


SONSTIGES:

Das Telefon ist, neben dem Schreiben von E-Mails, das am häufigsten genutzte Kommunikationsmittel. Jedoch ist professionelles Telefonverhalten längst nicht selbst-verständliche Praxis. Jeder hat schon negative Erfahrungen mit schlechter Erreichbarkeit, Fehlverbindungen, ungenauen Aussagen, unfreundlichen oder inkompetenten Gesprächspartnern gemacht. Das führt zu Stress, Zeitmangel, Missverständnissen und im schlimmsten Fall zu Kundenverlusten.
Das alles ist vermeidbar durch richtiges Verständnis von moderner und zeitgemäßer Dienstleistung. Dazu gehört freundliches und kompetentes Auftreten, den Kunden ernst nehmen und ihn in den Mittelpunkt stellen. Eine hohe soziale Kompetenz der Mitarbeiter im telefonischen Kundenkontakt ist dafür unbedingte Voraussetzung. Diesen hohen Ansprüchen zu genügen bedeutet, die kommunikativen und rhetorischen Fähigkeiten zu erlernen und immer wieder zu trainieren.

Ihre
Ansprechpartner