E-Business Print ist Chefsache -...


E-Business Print ist Chefsache - Online-Wertschöpfung mit Print

SEMINARNUMMER:

4992501

ORT / TERMIN:

Auf Anfrage

Weitere Termine in Planung. Gerne bieten wir das Seminar auch als individuelle Firmenschulung an. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie an dem Thema interessiert sind!

Referent

Bernd Zipper (zipcon consulting gmbh)

Katharina Matters (pXm consult Nord-West)

PREIS:

MITGLIEDER:

  • 325 € zzgl. MwSt. Mitglied

NICHT MITGLIEDER:

  • 425 € zzgl. MwSt. Nichtmitglied

ZIELGRUPPE:

Unternehmer, Geschäftsführer, oberste Managementebene

INHALTE:

  • Der Onlinemarkt - Zahlen und Fakten

  • Was etablierte Onlinehändler tun

  • Die Herausforderung: Gesamtkonzept

  • Wie tickt eigentlich der Onlinekunde?

  • Wertschöpfungskette Online-Print

  • Erfolgsstrategien im Online-Print

  • Die Bausteine des Onlinedrucks im Detail

  • Trends und Entwicklungen des Internetmarktes

  • Grundlagen für die Entwicklung einer eigenen Strategie

     

  • SEMINARZIEL:

    Anbieter von Online-Print-Angeboten sind gefordert neue Kompetenzen zu erlernen. Dies betrifft alle Aspekte des Unternehmensmanagements, von der Handhabung der Prozesse, der Produktion, des Internets, der Serviceangebote und des Online-Marketings. Diese Themen sind Chefsache. Dabei wissen viele Unternehmer viel zu wenig über das Verkaufen im Internet. Nutzen Sie die Möglichkeit mit zwei Branchenexperten und Kollegen die Regeln des Internetverkaufs zu verstehen, zu diskutieren und für das eigene Unternehmen Antworten zu finden, wie die Vorteile des Internets genutzt werden können.


    SONSTIGES:

    Das Internet verändert nicht nur unsere Gesellschaft, sondern auch die Geschäftswelt. Unternehmen die heutzutage im Internet nicht gefunden werden, existieren für viele potentielle Kunden leider nicht - es fehlt ihnen die "digitale Identität". "Go online" - ist daher auch ein Credo für Unternehmer der Druckindustrie. Ob Onlineshop, Online-Portal oder Service-Website - es gilt die richtige Strategie zu finden. E-Business Print ist eine multiple Geschäftsfeldstrategie, hierbei gilt genauestens abzuwägen, in welcher Form die Vorteile des Internets für die eigene Vertriebsstrategie genutzt werden können.

    Print-Portale, Web2Print und Onlineshops bieten Druck- und Mediendienstleistern, aber auch Industrieunternehmen, die Chance auf neue Märkte zu reagieren und die Vorteile des Internets zu nutzen. Aber wie tickt der Onlinemarkt und wie der Internetkunde? Welche Strategie-Elemente werden für eine Überlebensstrategie Online benötigt? Und: Welchen Regeln folgt der Verkauf von Print im Internet? Katharina Matters, pXm Nord-West, und Bernd Zipper, zipcon consulting, zeigen praxisnah auf, welchen Grundregeln Sie Beachtung schenken sollten, wenn Sie das Internet erfolgreich - etwa als weiteren Vertriebskanal - nutzen möchten.