Geprüfte/r Medienproduktioner/in VDMNW


Geprüfte/r Medienproduktioner/in VDMNW

SEMINARNUMMER:

1394841

ORT / TERMIN:

Lünen

17.10.2022 – 21.10.2022

ZEIT:

09:00 - 16:30 Uhr

Referent

verschiedene Fachreferenten

PREIS:

MITGLIEDER:

  • 1.950 € zzgl. Prüfungsgebühren

NICHT MITGLIEDER:

  • 1.450 € zzgl. Prüfungsgebühren

ZIELGRUPPE:

Fach- und Führungskräfte der Druck- und Medienbranche

INHALTE:

Der Lehrgang "Geprüfte/r Medienproduktioner/in VDMNW" ist eine modular aufgebaute Fortbildung, bei der die Unterrichtsinhalte von erfahrenen Praxisexperten der Druck- und Medienbranche vermittelt werden.

Lehrgangsinhalte sind:

Printmedienproduktion (2 Tage)

  • Arten und Verwendung von Printmedien
  • Druckvorstufe
  • Colormanagement
  • Druckverfahren (analoge Druckverfahren/digitale Druckverfahren)
  • Drucksubstrate
  • Druckveredelung und Weiterverarbeitung

Digitalmedienproduktion (1 Tag)

  • Arten und Verwendung von Digitalmedien
  • Social Media
  • Virtual- und Augmented Reality

Qualitätsmanagement & Qualitätssicherung
(1 Tag)

  • Werkzeuge und Methoden im Qualitätsmanagement
  • Einhaltung von Qualitätsvorgaben und -Normen

Kostenmanagement (1 Tag)

  • Printmedienkalkulation
  • Digitalmedienkalkulation

SEMINARZIEL:

Die digitale Transformation erfasst alle Unternehmen und verändert durch die Möglichkeiten und Potenziale digitaler Medien und des Internets langfristig die Strategien, die Struktur, die Kultur und Prozesse.

Die Anforderungen an den Medienproduktioner gehen heute deshalb über die reine Printproduktion hinaus. Print ist längst kein eigenständiger Kanal mehr, sondern Bestandteil der digitalen Kommunikation. So liegen die Aufgaben des Medienproduktioners heute in der kaufmännischen, terminlichen und qualitativen Auftragsabwicklung über alle Medien und alle Kommunikationskanäle hinweg.

Als Schnittstelle zwischen Auftragnehmer und Auftraggeber sind Produktioner/innen zum Beispiel für die technische Umsetzung einer Werbekampagne verantwortlich. Neben der Herstellung von Printmedien und Werbemitteln koordinieren und kontrollieren sie auch die Umsetzung von Online-Medien oder Augmented-Print-Lösungen.


SONSTIGES:

Im Anschluss an den einwöchigen Lehrgang erfolgt am 28.10.2022 eine Abschlussprüfung bestehend aus einem praktischen und theoretischen Teil. Nach Bestehen der Abschlussprüfung erhalten die Teilnehmer/innen ein Zertifikat "Geprüfte/r Medienproduktioner/in VDMNW".

Prüfungsgebühren: 350,00 €

Ihre
Ansprechpartner