New Work I - digitales Selbstmanagement


New Work I - digitales Selbstmanagement

SEMINARNUMMER:

4394839

ORT / TERMIN:

Online-Seminar

20.10.2022 – 28.10.2022

ZEIT:

12:00 - 16:00 Uhr

Referentin

Bärbel Wetenkamp

PREIS:

MITGLIEDER:

  • 490 € zzgl. MwSt.

NICHT MITGLIEDER:

  • 650 € zzgl. MwSt.

ZIELGRUPPE:

Führungskräfte, Mitarbeitende, alle, die sich digital besser organisieren und entlasten möchten.

INHALTE:

Lernen Sie die vier Säulen erfolgreicher Digitalisierung kennen und gestalten Ihr neues und digitales Arbeitsumfeld, so dass Sie Effizienz steigern, an Geschwindigkeit zulegen und Gelassenheit behalten, indem Sie ein funktionierendes New Work-Arbeitsumfeld für sich aufbauen. Jeder Teilnehmende ermittelt mit einem QuickCheck den eigenen digitalen Reifegrad und bekommt dazu gezielt passende Tipps und Tools an die Hand.

Themen: Zeit- und Aufgabenmangement, Effizienz durch den richtigen Einsatz des richtigen Tools, Zeit durch Planung und Gelassenheit gewinnen.

SEMINARZIEL:

  • Die DNA der Digitalisierung verstehen und erfolgreich nutzen
  • Selbsteinschätzung: Wie ist der Grad Ihrer digitalen Selbstorganisation
  • Ein sicheres digitales Umfeld schaffen, das entlastet und unterstützt
  • Zeit- und Aufgabenmanagement
  • Suchaufwand reduzieren durch geschickte Organisation und Ablage von Informationen
  • Ideen und Informationen jederzeit zur Hand haben und kreativ entwickeln

 

Ihr Nutzen:

Sie ermitteln mit einem Selbst-Test, wie Ihr persönlicher digitaler Organisationsgrad ist.

Sie erhalten zahlreiche Tipps in Microsoft 365, um signifikant Zeit einzusparen und ein immer funktionierendes digitales Umfeld schaffen. Damit bleibt mehr Zeit für das Wesentliche - In Beruf und Freizeit.


SONSTIGES:

Das Seminar findet am 20.10.2022 und 28.10.2022 jeweils von 12:00 - 16:30 Uhr statt.

 

Zu weiteren Seminaren dieser Reihe gelangen Sie hier:

13.10.2022 - Kompakt-Seminar: New Work - Agilität - Innovation - Resilienz

03.11. + 17.11.2022 - New Work II - Teams organisieren

Buchen Sie das Kompakt-Seminar und die zwei Vertiefungs-Seminare im Paket und erhalten Sie alle Inhalte zu folgenden Sonderpreisen:

  • Mitglied: 1.390 € zzgl. MwSt.
  • Nichtmitglied: 1.790 € zzgl. MwSt..

Mit dem Bildungsscheck NRW können bis zu 50% der Weiterbildungskosten (maximal 500€) gefördert werden. Wir beraten Sie hierzu gerne.

Ihre
Ansprechpartner