Neutrale und praxisnahe Digitaldruck Beratung


Die Vielfältigkeit des Digitaldrucks

Durch den Einsatz unterschiedlichster Technologien, Farben, Materialien, Formaten und Inlineverarbeitungsvarianten wächst das Spektrum an Möglichkeiten und Maschinen. Zeitgleich nehmen die Herausforderungen sowohl wirtschaftlich als auch prozessstabil den Digitaldruck mit seinen Anwendungsbereichen zu platzieren zu. Als Unternehmer/In hier den Überblick zu behalten, fällt zunehmend schwer.

Nutzen Sie die Vorteile unseres Netzwerkes

  • Praxisnähe und Neutralität: Wir sind nah am Markt – mit unserem umfangreichen Netzwerk zu Herstellern, Anwendern, Industrie, Bildung und Forschung werden aktuelle Entwicklungen frühzeitig neutral bewertet und in unsere Beratung integriert.
  • Fachexpertise: Wir sind stets einen Schritt voraus – durch die Mitwirkung und Erarbeitung von Branchenstandards sowie deren Umsetzung in Ihre Unternehmenspraxis.
  • Beraterplus: Mit dem Netzwerk des Verbandes und den Tochtergesellschaften erweitern wir unsere Expertise, angepasst an Ihre Anforderungen.

Neutrale und praxisnahe Digitaldruck Beratung

Mit Hilfe der von Ihnen formulierten Zielvorstellungen unterstützen wir mit fundiertem Know-how Unternehmen, die in den Digitaldruck investieren möchten oder bereits investiert haben. Sie erhalten technische, strategische und betriebswirtschaftliche Planungs- und Entscheidungshilfen, die individuell und herstellerunabhängig auf Ihre speziellen Anforderungen angepasst sind. Nutzen Sie unsere neutrale und praxisnahe Digitaldruck Beratung!

Ab wann rechnet sich der Digitaldruck für Sie?
Sie stehen vor der Entscheidung in neue Technologie zu investieren, sind aber verunsichert, ob sich der Digitaldruck „rechnet“? Oder ist der Digitaldruck bereits
in Ihrem Haus integriert und Sie wollen die vorhandenen Werte überprüfen lassen? Nutzen Sie unsere eng verzahnte Beratung zwischen Betriebswirtschaft und Technik.

Sie möchten die Digitaldruck-Kompetenz Ihrer Mitarbeiter aus der Medienproduktion erweitern und sich somit von Ihren Wettbewerbern differenzieren?
Im Lehrgang „Geprüfter Digitaldruck Professional“ erfahren Ihre Mitarbeiter alles Wissenswerte rund um das Thema Digitaldruck von Trends, Geschäftsfelder, Produkte, Vertrieb, Datenschutz, Datenaufbereitung, Druck sowie (Inline-)Veredelung und Weiterverarbeitung.

Sie möchten Ihren Kunden dokumentieren, dass Sie über eine hohe Beratungs- und Medienkompetenz verfügen, eine verlässliche Druckqualität auf höchstem Niveau liefern und sicher im Umgang mit variablen Daten agieren?
Genau an diese Anforderungen setzt das neue QualitätsSiegel Digitaldruck (QSD) der Verbände Druck und Medien an. Wo steht Ihr Unternehmen aktuell? Nutzen Sie unsere Checkliste.

Sie suchen eine neutrale Erfahrungsaustauschplattform unter Kollegen?
Nutzen Sie als Mitglied die VDM NW Fachgruppe Digitaldruck.

Sie möchten aktiv die Forschung und Entwicklung im Digitaldruck mit beeinflussen?
Gestalten Sie mit uns die Zukunft in der bundesweiten bvdm Interessengruppe Digitaldruck.

Ihre Ansprechpartnerin

Beratung Technik

Katharina Matters

Fon 0 23 06. 2 02 62. 22
Fax 0 23 06. 2 02 62. 822
MOB 01 77. 5 99 00 40