Zertifizierung nach ISO 12647

Ziel:

Hochgradig arbeitsteilige Prozesse in der Druckbranche führen dazu, dass vom Kunden gelieferte Daten nicht das erwünschte Resultat im Druck ergeben. Die Folge einer fehlenden Standardisierung der Produktionsprozesse spiegelt sich aber nicht nur in Qualitätsabweichungen. Auch die anschließende Reklamationsbearbeitung kann nur dann sicher erfolgen, wenn nachweisbar anerkannte Standards verwendet wurden. Der ProzessStandard Offsetdruck bietet Druckbetrieben diese Sicherheit. 

Verfolgt ihr Betrieb den Anspruch, durchgehend nach verbindlichen Vorgabewerten und innerhalb gegebener Toleranzkorridore zu arbeiten, dokumentiert die Zertifizierung nach ISO 12647 dieses Qualitäts-
versprechen gegenüber Ihren Kunden. 

Der ProzessStandard Offsetdruck gewährleistet die Sicherheit beim Erreichen der Ziele. Das Zertifikat nach ProzessStandard Offsetdruck versetzt ein Unternehmen in die Lage, seine Qualität bei der Herstellung von Print-
produkten unabhängig und neutral dem Kunden gegenüber zu dokumentieren.  

 

InHalt:

Wenn Sie die Produktion in Ihrem Betrieb erfolgreich standardisiert haben, können Sie mit uns einen Zertifizierungsvertrag abschließen. Daraufhin erhalten Sie die erforderlichen Prüfungsunterlagen zur eigenen Bearbeitung. Anschließend erfolgt eine umfangreiche Auswertung der Vorstufenleistungen und Druckbogen durch unsere Fachleute und der Fogra. Nach erfolgreicher Prüfung erhalten Sie das Zertifikat.

Der Ablauf in Kürze:

  • Einführungsgespräch
  • Zertifizierungsaufgabe
  • Abnahme und Auswertung
  • Zertifikat mit Siegel
 

Dauer:

1 Tag (inkl. Auswertung und Zertifikat)

 

Kosten:

abhängig von Betriebsgröße und Umfang der Zertifizierung

Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer und der Reisekosten.

 

Ansprechpartner

Beratung Technik

Marko Graumann

Fon 0 23 06. 2 02 62. 19
Fax 0 23 06. 2 02 62. 819
Mob 01 63. 2 02 62 19


Beratung Technik

sbr

Stefan Brunken

Fon 0 40. 39 92 83. 19
Fax 0 40. 39 92 83. 919
Mob 01 77. 5 99 00 15


Beratung Technik

Frank Wipperfürth

Frank Wipperfürth

Fon 0 23 06. 2 02 62. 36
Fax 0 23 06. 2 02 62. 836
Mob 01 77. 5 99 00 24