Coronavirus:
Informationen

Hier finden Sie Informationen zu den Themen Finanzierung, Maßnahmen bei Liquiditätsengpässen, Steuern etc.

Finanzierung / Maßnahmen bei Liquiditätsengpässen / Steuern

Hilfsmaßnahmen / Schutzschirme

  • Neues Online-Verfahren für Entschädigungen bei Verdienstausfällen nach IfSG: Die Anträge werden digital an die zuständige Behörde im jeweiligen Land übermittelt. Das Verfahren gilt für Entschädigungen sowohl bei Quarantäne oder Tätigkeitsverbot (§ 56 Abs. 1 IfSG) wie auch bei Schul- und Kitaschließungen (§ 56 Abs. 1a IfSG). Anträge können hier gestellt werden:www.ifsg-online.de (aus dem Verbandsgebiet sind bislang die Länder NRW, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein beteiligt)
    Infomationsschreiben zum Verdienstausfall wegen KInderbetreuung (07.05.2020)

  • Um soziale und wirtschaftliche Härten in der Corona-Krise abzufedern sowie den wirtschaftlichen Wiederaufbau zu unterstützen, hat sich der Koalitionsausschuss auf weitere Hilfsmaßnahmen in der Corona-Krise geeinigt: Informationsschreiben (23.04.2020)

  • Bundesregierung spannt Schutzschirm für Warenverkehr (16.04.2020): Die Bundesregierung spannt gemeinsam mit den Kreditversicherern einen Schutzschirm in Höhe von 30 Milliarden Euro auf, um Lieferantenkredite deutscher Unternehmen zu sichern und die Wirtschaft in schwierigen Zeiten zu stützen. Kreditversicherungen schützen Lieferanten vor Zahlungsausfällen, wenn ein Abnehmer im In- oder Ausland die Rechnung nicht bezahlen kann oder will. Mehr Informationen

Beratung zu Bürgschaften/Krediten

  • Die Bürgschaftsbanken stützen Unternehmen in der aktuellen Kisensituation mit Finanzierungshilfen zum Schließen von Liquiditätslücken. Wir unterstützen Sie bei der Erstellung der benötigten Unterlagen, alle Informationen dazu finden Sie hier.

Stundung von Sozialversicherungsbeiträgen

Steuern / Programme

Sonderzahlungen

KfW-Kredite

 

    Ihre betriebswirtschaftliche Beraterin