Coronavirus:
Informationen

Hier finden Sie Informationen rund um das Thema Kurzarbeit.

Kurzarbeit

Um Beschäftigte und Unternehmen zu unterstützen, ist am 16. März 2020 im Eilverfahren die gesetzliche Grundlage für einen leichteren Zugang zum Kurzarbeitergeld geschaffen worden. Die Regelungen sind rückwirkend zum 1. März 2020 in Kraft getreten.

  • Kurzarbeitergeld: Corona-Sonderregelungen bis Ende Juni 2022 – Update
    Bis Ende Juni 2022 gelten weiterhin coronabedingte Sonderregelungen zur Kurzarbeit sowie der erhöhte Satz des Kurzarbeitergeldes. Auch die Erstattung von Sozialversicherungsbeiträgen, die Öffnung der Kurzarbeit für die Zeitarbeit sowie die Steuerfreiheit für Arbeitgeberzuschüsse zum Kurzarbeitergeld sollen verlängert werden.
    Informationsschreiben (25.03.2022)

  • Kurzarbeitergeld: Bundestag beschließt Corona-Sonderregelungen bis Ende Juni 2022
    Bis Ende Juni 2022 gelten weiterhin coronabedingte Sonderregelungen zur Kurzarbeit sowie der erhöhte Satz des Kurzarbeitergeldes. Auch die Steuerfreiheit für Arbeitgeberzuschüsse zum Kurzarbeitergeld soll verlängert werden.
    Informationsschreiben (23.02.2022) 

  • Bundestag beschließt  Sonderregelung zum Kurzarbeitergeld
    Der Bundestag hat am 18. Februar 2022 den Gesetzesentwurf zur Verlängerung der Sonderregelungen im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie beim Kurzarbeitergeld und anderer Leistungen (Kurzarbeitergeldverlängerungsgesetz) (BT-Drs. 20/688) entsprechend der Beschlussempfehlung des Bundestagsausschusses für Arbeit und Soziales beschlossen. Info des Deutschen Bundestages
  • Kurzarbeitergeld: Corona-Sonderregelungen bis Ende Juni 2022
    Die coronabedingten Sonderregelungen zur Kurzarbeit sowie der erhöhte Satz des Kurzarbeitergeldes sollen bis Ende Juni 2022 verlängert werden.
    Informationsschreiben (03.02.2022)
    Anlage: Formulierungshilfe zum Entwurf eines Kurzarbeitergeldverlängerungsgesetzes
  • Kurzarbeitergeld: Hinweise zu Hinzuverdienst, erhöhten Leistungssätzen und Urlaub bei Kurzarbeit
    Die Bundesagentur für Arbeit hat neue Weisungen zu den geltenden Hinzuverdienstregelungen sowie den Leistungssätzen des Kurzarbeitergeldes veröffentlicht. Der Umgang mit Urlaubsansprüchen bei Kurzarbeit führt in einigen Betrieben weiterhin zu Streitigkeiten.
    Informationsschreiben (10.01.2022)
  • Aktualisierte FAQ der BDA und neue Fachliche Weisungen der BA
    Die Bundesagentur für Arbeit hat neue Fachliche Weisungen zum Kurzarbeitergeld veröffentlicht und ihre FAQ aktualisiert. Auch die BDA stellt eine aktualisierte Fassung ihrer FAQ zum Kurzarbeitergeld zur Verfügung.
    Informationsschreiben (20.12.2021)
    Anlage: FAQ – Kurzarbeit (Stand 17. Dezember 2021)
  • Corona-Sonderregelungen bis Ende März 2022
    Die Corona-bedingten Sonderregelungen zur Kurzarbeit sowie der erhöhte Satz des Kurzarbeitergeldes wurden bis Ende März 2022 verlängert. Nach aktuellem Stand werden die Sozialversicherungsbeiträge ab Januar 2022 nur noch zu 50 % erstattet.
    Informationsschreiben (17.12.2021)
  • BAG-Urteil zum Urlaubsanspruch bei „Kurzarbeit Null“
    Das Bundesarbeitsgericht hat mit Urteil vom 30. November 2021 entschieden, dass sich der Jahresurlaub anteilig verringert, wenn wegen „Kurzarbeit Null“ einzelne Arbeitstage vollständig ausfallen.
    Informationsschreiben (02.12.2021)
    Anlage:Pressemiteilung des BAG vom 30.11.2021
  • Kurzarbeitergeld: Verlängerung der Corona-Sonderregelungen bis Ende März 2022
    Dies betrifft die erleichterten Zugangsvoraussetzungen sowie die Ausdehnung der Bezugsdauer auf 24 Monate. Informationsschreiben (25.11.2021)
    Anlage:Referentenentwurf der Bundesregierung (Kurzarbeitergeldverlängerungsverordnung - KugverlV)

Ihre juristischen Berater